Wiederaufnahme Übungsbetrieb

Christian Daum pixelio.de Ab sofort darf der Übungsbetrieb der Freiwilligen Feuerwehren im Land Hessen und unter Einhaltung sämtlicher corona-bedingten Auflagen endlich wieder aufgenommen werden.

In den letzten Monaten konnte quasi kaum praktisch geübt werden.

Für die Einsatzabteilungen wurde generell die Teilnahme nach dem 2G-Prinzip festgelegt. Ein Großteil der Einsatzabteilung hat mittlerweile alle relevanten Impfungen erhalten. Des Weiteren steht es jedem zusätzlich frei, sich vor einer Übung testen zu lassen.

Los geht es in Groß-Umstadt mit der ersten Präsenzübung am Dienstag, den 1.3. um 19:30 Uhr.

Wir freuen uns!

Thomas Neumann
Pressesprecher