Drei neue Feuerwehrkameraden

GrundlehrgangIn den vergangenen drei Wochen nahmen drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte erfolgreich am Grundausbildungslehrgang in Babenhausen teil.

Wir gratulieren Marek Hüsch, Manfred Richter und Lars Scharkopf, die sich ab sofort Feuerwehrmänner nennen dürfen. Damit dürfen die Jugendlichen künftig am aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr teilnehmen.

Im Grundlehrgang vermitteln erfahrene Ausbilder das Basiswissen für den aktiven Feuerwehrdienst an die Nachwuchskräfte. Zu den Unterrichtsstunden gehören Fahrzeug- und Gerätekunde ebenso wie die richtigen Abläufe bei Lösch- und Rettungseinsätzen. Die Prüfung im theoretischen und praktischen Teil konnte am vergangenen Sonntag erfolgreich in Babenhausen abgelegt werden.

Aufgrund der noch immer geltenden Maßnahmen in Bezug auf die Corona Pandemie und der damit verbundenen Regelungen traf man in Babenhausen auf 33 weitere, angehende Feuerwehrfrauen und -männer leider nur zur praktischen Ausbildung. Das theoretische Wissen wurde in den Wochen zuvor im Online-Format den Teilnehmern vermittelt.

Wir freuen uns mit Marek, Manfred und Lars drei junge und motivierte Kameraden begrüßen zu können.

Thomas Neumann
Pressesprecher