Wer sich hier wohl mehr gefreut hat?

Feuerwehr 1Die Kleinen der Kindertagesstätte Spielkreis e.V., die am Mittwochmorgen mit großen Augen Feuerwehrautos nebst Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt in Augenschein nehmen und mit dem Schlauch hantieren durften?

Oder die beiden freiwilligen Feuerwehrmänner, die für diese Aktion im Rahmen der Nachwuchsförderung - und im Übrigen der ersten nach der langen Corona-Pause - mit aufrichtigem Interesse und offener Begeisterung belohnt wurden?

Junge Menschen für das Ehrenamt der Freiwilligen Feuerwehr zu begeistern, stellt von je her eine der Kernaufgaben der Nachwuchsförderung dar. Bei stagnierender Zahl freiwilliger Helfer überdies ein wichtiges Element, um die Leistungen der Feuerwehr auch Zukunft für die Gemeinde bereitstellen zu können.

Gerade in der aktuellen Zeit merken die Mitbürger, wie wichtig es ist, rechtzeitig Hilfe zu bekommen, wenn sie am Dringendsten benötigt wird. Die Freiwillige Feuerwehr Groß-Umstadt ist also gerne bereit, ihre Leidenschaft für den freiwilligen Feuerwehrdienst zu teilen – auch gerne mit den Kleinsten. Wer weiß wann der Funke überspringt…

  • Feuerwehr 1
  • Feuerwehr 2

Manuel Schmitt-Taliadouros
Zugführer