Skip to main content
 

Brennt Maschinenhalle!

F 3
Einsatzort Details

Groß-Umstadt, Hans-Böckler-Straße
Datum 15.11.2012
Alarmierungszeit 20:27 Uhr
Einsatzende 21:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 23 Min.
Alarmierungsart
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Groß-Umstadt / Semd
    Feuerwehr Groß-Umstadt / Richen
      Feuerwehr Groß-Umstadt / Mitte
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Zum Brand in einer Maschinenhalle kam es am heutigen Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr in Groß-Umstadt. Das Feuer war aus noch ungeklärter Ursache in der Maschinenhalle eines Aussiedlerhofes, in dem neben Maschinen und Fahrzeugen auch Pferde und Strohballen untergebracht sind, ausgebrochen.

      Die Pferde konnten durch den Besitzer rechtzeitig ins Freie geführt werden, so dass weder Tiere noch Personen zu Schaden kamen. Die Freiwillige Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte konnte die Flammen, die glücklicherweise frühzeitig gemeldet wurden, schnell unter Kontrolle bringen.

      Nachdem die Halle auf weitere Brandherde abgesucht und rauchfrei gemacht wurde, konnte man bereits den Rückzug antreten.

      Aufgrund des ursprünglich angenommenen Großbrandes wurden neben den Freiwilligen Feuerwehren Groß-Umstadt/Mitte, Richen und Semd auch der DRK OV Groß-Umstadt alarmiert. Auch der Kreisbrandinspektor Ralph Stühlung sowie Kreisbrandmeister Matthias Maurer-Hardt waren kurzzeitig an der Einsatzstelle.

      Da viele Feuerwehrangehörige am Feuerwehrgerätehaus in Groß-Umstadt ihre turnusmäßige Übung abhielten, konnte man schnell reagieren und vor Ort sein.

      Thomas Neumann

      Pressesprecher


      Polizeibericht vom 15.11.2012 (Link)

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder