Skip to main content
 

Verkehrsunfall, Person klemmt!

F BMA
Einsatzort Details

Groß-Umstadt, B45 Ausfahrt Heubach
Datum 21.10.2012
Alarmierungszeit 03:12 Uhr
Einsatzende 04:55 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 43 Min.
Alarmierungsart
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Groß-Umstadt / Heubach
    Feuerwehr Groß-Umstadt / Wiebelsbach
      Feuerwehr Groß-Umstadt / Mitte

      Einsatzbericht

      Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Sonntag gegen kurz nach 3 Uhr auf der Bundesstraße 45 in Höhe der Ausfahrt Heubach.

      Hierbei kollidierte ein VW Bora eines 25-jährigen Groß-Zimmerners aus Fahrtrichtung Dieburg im Baustellenbereich mit einem Peugeot einer 34-jährigen Breubergerin, die aus Richtung Höchst unterwegs war, frontal.

      Beide Fahrer wurden hierbei schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die B45 war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen rund zwei Stunden voll gesperrt. Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Heubach, Wiebelsbach und Umstadt im Einsatz.

      Glücklicherweise kann man im Nachhinein sagen, waren beide Fahrzeuge im Beifahrerbereich nicht besetzt, da die Deformierungen der Fahrzeuge mindestens schwere Verletzungen der Beifahrer nach sich gezogen hätten.

      Thomas Neumann
      Pressesprecher

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder