Skip to main content
 

Brennt Spänesilo!

F 3
Einsatzort Details

Otzberg/Lengfeld
Datum 03.10.2011
Alarmierungszeit 05:01 Uhr
Alarmierungsart
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Groß-Umstadt / Mitte
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am Montag, den 03.10.2011, gegen 04:45 Uhr, wurden die Feuerwehren aus Otzberg zu einem Brand eines Spänesilos in ein Lengfelder Sägewerk gerufen. Aus unbekannten Gründen kam es in einem Betriebsraum des Sägewerkes im ersten Obergeschoss zu einem Feuer. Aus unbekannten Gründen griff das Feuer auf das benachbarte Spänelager über. Unter dem Spänelager befindet sich die Heizung des Sägewerkes. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich das Gebäude bereits im Vollbrand. Es sind mehrere Einsatzkräfte unter Atemschutz im Einsatz. Es wurden mehrere Rohre eingesetzt und weitere Löschmaßnahmen über die Drehleiter Groß-Umstadt durchgeführt. Die Aufräumungsarbeiten dauern noch mehrere Stunden an. Weitere Gebäudeteile wurden nicht gefährdet. Die genaue Brandursache und Schadenhöhe stehen zurzeit noch nicht fest. Der erste Beigeordnete Laicher wurde durch den Einsatzleiter Andreas Nees über den Einsatzverlauf informiert und machte sich ein Bild von der Einsatzstelle.

 

Folgende Einsatzkräfte waren im Einsatz,

Freiwillige Feuerwehren Otzberg
Freiwillige Feuerwehr Dieburg (AB-Atemschutz)
Freiwillige Feuerwehr Groß-Umstadt
Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt (ELW2, AB-Soziales)
Kreisbrandinspektor

1 RTW aus dem Regelrettungsdienst
1 Organsisatorischer Leiter Rettungsdienst
DRK OV Groß-Umstadt
Streife der Polizeistation Dieburg

Text: Pressegruppe DA-DI

Bilder: Feuerwehr Groß-Umstadt

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder