Skip to main content
 

Öl und Glas nach Verkehrsunfall!

Einsatzort Details

B 45, Abfahrt L 3065
Datum 11.09.2011
Alarmierungszeit 13:34 Uhr
Alarmierungsart
eingesetzte Kräfte

Einsatzbericht

Am Sonntag gegen 13.10 Uhr kam es im Einmündungsbereich B 45/L 3065 zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw des Technischen Hilfswerkes. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt. Dies teilte die Polizei mit.
Der 28 Jahre alte Fahrer des Lkw wollte laut Polizei von der L 3065 nach links auf die B 45 einbiegen. Hierbei übersah dieser aus noch nicht geklärter Ursache den aus Richtung Höchst kommenden Pkw, so die Polizei. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zur Kollision, wodurch der 24-jährige Fahrer des Pkw sowie dessen 23-jährige Beifahrerin schwer verletzt wurden. An dem Pkw VW entstand der Polizei zufolge Totalschaden, der Lkw des THW wurde ebenfalls schwer beschädigt.
Zwecks Fahrbahnreinigung aufgrund ausgelaufener Betriebsmittel beider Fahrzeuge war die Feuerwehr Groß-Umstadt im Einsatz. Die Fahrbahn im Bereich der Unfallstelle war für zwei Stunden nur einspurig befahrbar, so die Polizei.

 

Quelle Bericht: Echo-Online

Quelle Fotos: Feuerwehr Groß-Umstadt

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder