Verkehrsunfall, Person klemmt!

H 1 Y
Einsatzort Details

Raibacher Tal
Datum 20.09.2022
Alarmierungszeit 18:24 Uhr
Einsatzende 20:28 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 4 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Groß-Umstadt / Mitte
Polizei
    Rettungsdienst
      Feuerwehr Groß-Umstadt / Dorndiel
        Feuerwehr Groß-Umstadt / Raibach
          Einsatzleitung Rettungsdienst
            Technische Hilfe

            Einsatzbericht

            Ein schwerer Verkehrsunfall  ereignete sich am Dienstagabend gegen 18:20 Uhr in Groß-Umstadt.

            Zwei Pkw waren im Raibacher Tal frontal zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte befreit werden.

            Insgesamt wurden vier Personen verletzt, eine davon schwer. Alle Beteiligten mussten in umliegende Kliniken verbracht werden. 

            Die Landstraße 3413 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für zwei Stunden voll gesperrt werden.

            Thomas Neumann
            Pressesprecher

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder