Skip to main content
 

Verkehrsunfall, Person klemmt!

H KLEMM 1 Y
Einsatzort Details

Heubach, K 104
Datum 03.06.2020
Alarmierungszeit 18:16 Uhr
Einsatzende 19:52 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 36 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Groß-Umstadt / Heubach
    Feuerwehr Groß-Umstadt / Wiebelsbach
      Feuerwehr Groß-Umstadt / Mitte
      Rettungsdienst
        Polizei
          Technische Hilfe

          Einsatzbericht

          Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren aus Umstadt, Heubach und Wiebelsbach am vergangenen Mittwochabend alarmiert.

          Auf der Kreisstraße 104 zwische B45 und Heubach war ein Smart frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Hierbei wurde der Smart-Fahrer schwer im Beinbereich in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mithilfe von schwerem Rettungsgerät befreit werden.

          Der Smart-Fahrer wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

          Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, wurde aber vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

          Die Kreisstraße 104 war für die Dauer der Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme für rund 2,5 Stunden gesperrt.

          Quelle Text: Thomas Neumann (Pressesprecher)
          Quelle Fotos: FF Wiebelsbach

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder