Fünf Helme beim Dräger Website-Wettbewerb 2013

Alle zwei Jahre findet der Feuerwehr Website-Wettbewerb der Firma Dräger statt.
Dabei werden Webseiten von Feuerwehren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit bis zu fünf Helmen bewertet.

Nachdem wir in den vergangenen Jahren wiederholt mit drei Helmen ausgezeichnet wurden, sollte uns die Mail der Firma Dräger Deutschland in diesem Jahr fast "vom Hocker hauen". "Gratulation - Ihre Webseite hat das Finale erreicht!" lautete der Titel der Mail. Somit waren uns fünf Helme und eine Platzierung unter den 20 besten Feuerwehr-Webseiten bereits sicher.

Eine unabhängige Vorjury hat unsere Webseite unter die besten 20 aus ganz Deutschland gewählt. So war es im April an der Fachjury die Crème de la Crème der Feuerwehr-Websites - die Plätze 1 bis 3 - zu benennen. Am 17. Mai wurden im Rahmen einer Feierlichkeit in Fulda die Sieger gekürt. Sicher war aber bereits, dass wir zu den 20 besten Feuerwehrwebseiten Deutschlands aus rund 1.000 Bewerbungen gehören. Eine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte, bestehend aus dem Vereinsvorsitzenden Philipp Ohl, dem Wehrführer Christian Karn sowie dem Pressesprecher & Internetverantwortlichen Thomas Neumann nahmen an der Siegerehrung teil und konnten einen guten 11. Platz entgegen nehmen.

Als Hauptpreis wurde eine 4-tägige Reise nach Leipzig mit einem Besuch bei Porsche, die Brandbekämpfung an einem Boing 747-Löschsimulator und eine Besichtigung der Dräger Helmproduktion in Chomutov (Tschechien) ausgelobt. Diesen sicherte sich die Freiwillige Feuerwehr Salzgitter/Thiede mit einer wirklich sehr gelungenen Webseite. Wir gratulieren zur Auszeichnung.



[ zurück ]