Jahreshauptversammlung

Beförderungen / Foto: Karl JohmannZur diesjährigen Jahreshauptversammlung luden Verein und Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte ein.


Neben Neuwahlen im Verein standen auch zahlreiche Ehrungen und Beförderungen auf dem Programm.
 

Einsatzabteilung:

Nachdem Wehrführer Dieter Vonderheidt die Sitzung eröffnete und die Beschlussfähigkeit feststellte, konnten die anwesenden Gäste ihr Grußwort sprechen. Da Bürgermeister Ruppert wegen einer parallel stattfindenden Veranstaltung erst später erwartet wurde, ergriff Magistratsmitglied Reinhold Ritter stellvertretend für ihn das Wort und bedankte sich bei den Aktiven für ihre geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Unterbrochen wurde seine Rede jäh durch die Alarmierung der Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei Nieder-Klingen. Glücklicherweise konnte die Person bereits auf der Anfahrt durch erste Rettungskräfte befreit werden, so dass man umgehend die Rückfahrt antreten konnte.

Nach der ungeplanten Unterbrechung führte Ritter seine Grußworte weiter aus und übergab das Wort an Stadtbrandinspektor Stephan Teich.

Wehrführer Dieter Vonderheidt berichtete von 139 Einsätzen im Jahr 2010, der bevorstehenden Anschaffung eines HLF (Hilfeleistungslöschfahrzeug) und der derzeit durchgeführten Umrüstung des Wechselladerfahrzeugs (WLF), bevor er die vier Kameraden, Carlos Pereira Mendes, Christian Karn, Andreas Lindner und Florian Frühwein, zu Gruppenführern ernannte. Auch Jugendfeuerwehrwart Carlos Pereira Mendes berichtete von einem durchaus erfolgreichen Jahr 2010 in der Jugendfeuerwehr. Neben zwei Jugendlichen, die von der Einsatzabteilung übernommen wurden, konnten durch Mitgliederwerbung auch zahlreiche neue Jugendliche gewonnen werden. Anschließend wurde Kurt Millmann als Vorsitzender der Ehren- und Altersabteilung bestätigt.

Beförderungen:

Karsten Scharkopf wurde zum Feuerwehrmann, Jasmin Horneff zur Oberfeuerwehrfrau, Sascha Toldrian zum Hauptfeuerwehrmann, Carlos Pereira Mendes und Florian Frühwein zum Löschmeister, Andreas Karn, Manuel Taliadouros, Peter Junker und Christian Karn zum Oberlöschmeister befördert.

Verein:

Ehrungen / Foto: Karl JohmannChristian Wick zog eine ebenfalls positive Bilanz des vergangenen Jahres und bedankte sich für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Die neue Webseite ging online und wird auch wieder am Dräger Wettbewerb für die beste Feuerwehrhomepage teilnehmen. Ziel ist es, zumindest das gute Ergebnis vom Vorjahr zu überbieten. Das Oktoberfest wird auch in 2011 stattfinden. Er freute sich über die zahlreichen Helfer, ohne die ein solches Fest nicht durchführbar wäre. Besonders erwähnen wollte er die zahlreichen Spenden im Laufe des Jahres sowohl von Privatpersonen als auch von Firmen.

Ehrungen:

Für 10 Jahre aktive und passive Mitgliedschaft wurden Carlos Pereira, Thomas Junker, Jasmin Horneff, Jan Duschek und Christian Schult geehrt, für 20 Jahre Christian Wick und Thomas Neumann, für 30 Jahre Axel Scharkopf. Jürgen Scharkopf wurde für besondere Verdienste als ausgeschiedener 1. Vorsitzender geehrt.

Wahlen:

Als neuer 1. Vorsitzender wurde Dieter Vonderheidt gewählt. Zum Kassenwart wurde wieder Peter Götz gewählt.


Thomas Neumann
Pressesprecher



Quelle Fotos: Karl Johmann