100 Stimmen für den guten Zweck

Singwette Jugenfeuerwehr100 Stimmen für den guten Zweck - So könnte man die bundesweite Aktion der dm-Drogeriemärkte auch bezeichnen!

DM wettete, ganz im Stile der weitbekannten Samstagabendshow, dass der GSL-Chor Groß-Umstadt es nicht schaffen würde, am Abend des 28. August mindestens 100 Menschen vor dem dm-Markt in Groß-Umstadt zu versammeln, um gemeinsam fünf Lieder zu singen.

Zur Unterstützung durfte sich der Chor einen Wettpartner aussuchen. Zu unserer Freude fiel die Wahl auf die Jugendfeuerwehr Groß-Umstadt/Mitte. Wir überlegten natürlich nicht lange und sagten unsere Unterstützung zu. Bei bestem Spätsommerwetter versammelten wir uns also bereits gegen 18 Uhr vor dem Markt. Die Spannung war den Anwesenden förmlich anzusehen. Würden wir ausreichend Unterstützer mobilisieren können? Sind es wirklich 100 Leute, die mit uns zusammen singen möchten? All diese Fragen quälten die anwesenden Verantwortlichen der beiden Vereine.

Doch alle Sorge schien unbegründet. Von Minute zu Minute füllte sich der Parkplatz mit Unterstützern. Kurz vor 19 Uhr hatte man bereits die 200er Marke geknackt und die Wette schon so gut wie gewonnen. Jetzt sollte nur noch das gemeinsame Vortragen der fünf Lieder ein Erfolg werden und man hatte die Wette für sich entschieden. Und so sollte es dann auch kommen. Der GSL-Chor hatte teils sehr bekannte Lieder ausgewählt, und zusammen mit ihm konnten auch wir lautstark und fast immer in der korrekten Tonlage mitsingen. Nach knapp 45 Minuten bekamen wir dann die Gewissheit: Es war geschafft! Die Marktleiterin gab sich geschlagen und verkündete offiziell, dass die Wette gewonnen wurde! Der angenehme Nebeneffekt dieser nicht alltäglichen Aktion, die den Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Groß-Umstadt/Mitte sehr viel Spaß und Freude bereitete, konnte dann im Anschluss in Empfang genommen werden. Die dm-Drogeriekette spendete sowohl dem GSL-Chor, als auch der Jugendfeuerwehr jeweils einen stolzen Betrag in Höhe von 400 Euro.

Hierfür wollen wir uns sehr herzlich bedanken. Dank gebührt darüber hinaus dem GSL-Chor, ohne dessen Einladung wir gar nicht erst die Chance gehabt hätten, Wettpartner zu werden. Es hat uns großen Spaß gemacht und vielleicht haben wir auch in Zukunft wieder mal die Chance, zusammen aufzutreten.

Nicht zuletzt möchten wir allen Umstädterinnen und Umstädtern, die uns unterstützten, danke sagen. Auch der Einsatzabteilung der Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte gilt ein Dankeschön für die zahlreiche Unterstützung des eigenen Nachwuchses.

Jan Duschek
Stv. Jugendfeuerwehrwart



[ zurück ]