Überraschungs-Dankeschön für die Feuerwehr

DankeschönEine riesige Überraschung erlebten Aktive der Einsatzabteilung, als diese am vergangenen Sonntagnachmittag das Feuerwehrhaus besuchen wollten.

Ein nicht namentlich Benannter bedankte sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte.

Weiterlesen...

Flammschutzkleidung wird Kulttasche

Feuerwehr NomexWie so oft im Leben genügt ein Anruf, um etwas Neues und Gutes auf den Weg zu bringen:

So meldete sich vor ca. vier Wochen Jürgen Hild von der Integra GmbH, Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Arbeit mit Sitz in Erbach beim Groß-Umstädter Stadtbrandinspektor Stephan Teich mit der Frage, ob die Umstädter Feuerwehren ihre ausgediente Nomex-Kleidung - das sind Spezialanzüge für Brandeinsätze - zur Weiterverarbeitung abgeben würden, statt sie in den Müll zu werfen.

Weiterlesen...

Alle Rohre "Wasser marsch"

Übung Baggersee 15.08.2015Unter dieser Überschrift stand die Samstagsübung der Freiwiliigen Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte am 15.08.2015. Geübt wurde am Baggersee der Firma Hardt in Babenhausen.

Dank der freundlichen Überlassung des Geländes konnten einige Mitglieder der Einsatzabteilung den bei der Stützpunktfeuerwehr stationierten Abrollbehälter Hochwasserschutz auf Herz und Nieren testen

Weiterlesen...

Hochzeit von Wehrführer Christian

Hochzeit Christian und NicoleIn dieser Woche heirate unser Wehrführer Christian seine Frau Nicole. Natürlich durften auch zahlreiche Vertreter der Feuerwehren nicht fehlen.

Darunter mehrere Vertreter der Berufsfeuerwehr Darmstadt, der Freiwilligen Feuerwehren Groß-Umstadt/Mitte und Semd sowie weiterer Stadtteilwehren.

Weiterlesen...

Feuerwehr Groß-Umstadt übte mit Otzberg

Übung Pentac 04.08.2015Eine gemeinsame Übung zwischen den Freiwilligen Feuerwehren Groß-Umstadt/Mitte, Otzberg/Lengfeld und Hering fand am vergangenen Dienstag (04.08.) statt.

Die Fa. PENTAC Polymer GmbH, unter der Leitung von Geschäftsinhaber Herbert Sindlhauser, stellte freundlicherweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung.

Weiterlesen...

Atemschutzgeräteträger im Schwimmbad

Schwimmbad 03.08.2015Eine ungewöhnliche Übung absolvierten elf Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte am vergangenen Montag (03.08.) im Groß-Umstädter Schwimmbad.

Unterstützt durch Freiwillige der DLRG Ortsgruppe Groß-Umstadt und des Tauchsportvereins Flinke Flossen simulierte man einen Brandeinsatz unter Atemschutzschutz nach dem Fall in ein Wasserbecken.

Weiterlesen...

Berufsfeuerwehrähnliche Verhältnisse bei der Freiwilligen Feuerwehr

Flächenbrand 24.07.2015Fast schon berufsfeuerwehrähnliche Verhältnisse bei der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte:

Zwölf Einsätze innerhalb von sieben Tagen in der letzten Woche, insgesamt 25 im Monat Juli!!!

Weiterlesen...

Außergewöhnliche Übung in der Umstädter Innenstadt

Übung 14.07.2015Dass die Groß-Umstädter Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und den kleinen Gassen einen Besuch wert ist, hat sich im Laufe der Jahre Weit über die Stadtmauern hinaus herumgesprochen.

Zahlreiche Cafes und Kneipen laden zum Verweilen unter freiem Himmel ein. Entspannt die Seele bei einem kühlen Getränk baumeln und den Tag mit Freunden gemütlich ausklingen lassen, kann man rings um den Brunnen am Marktplatz wirklich prächtig.

Weiterlesen...

Übung: Gebäudebrand mit vermissten Personen

Übung mit HöchstWährend sich wohl alle anderen Einwohner Deutschlands bei den subtropischen Temperaturen am Freitag, dem 3. Juli 2015 im Schwimmbad oder an einem anderen kühlen Platz aufhielten, probten die Stützpunktfeuerwehren Groß-Umstadt/Mitte, Höchst und Dieburg den Ernstfall.

Weiterlesen...

Feuerwehr Großübung im Logistikzentrum Fiege in Dieburg

Fiege GroßübungZu einer Großübung in einem Dieburger Industrielager wurden die Freiwilligen Feuerwehren Dieburg, Münster, Altheim und Groß-Umstadt, sowie zahlreiche Einheiten des Rettungsdienstes am Donnerstag (21.05.2015) gegen 18 Uhr alarmiert.

Angenommen wurde ein Feuer im Bereich einer Laderampe, das zum Vollbrand eines Sattelschleppers führte.

Weiterlesen...