Blaulichtgottesdienst mit geselligem Ausklang

Ausklang Blaulichtgottesdienst am 31.01.2016Einen geselligen Ausklang erlebten die Besucher des ökomenischen Blaulichtgottesdienstes, der am vergangenen Sonntag in der Katholischen Kirche Sankt Gallus in Groß-Umstadt stattfand.

Neben Brezeln wurden im Feuerwehrhaus Kaffee und kühle Getränke gereicht.

Rund 60 Personen wurden im Anschluss an den gelungenen Gottesdienst, den auch der DRK Ortsverein Groß-Umstadt mitgestaltete, im Feuerwehrhaus Groß-Umstadt bewirtet.

Unter der Leitung der katholischen und evangelischen Dekane Christian Rauch und Joachim Meyer wurden acht neue Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg in ihr Amt eingeführt und mit der Arbeit in der Notfallseelsorge offiziell beauftragt.

Der Leiter der Notfallseelsorge im Landkreis Darmstadt-Dieburg und der Stadt Darmstadt, Pfarrer Heiko Ruff-Kapraun, überreichte den neuen Notfallseelsorgern ihre Einsatzjacke, die sie in der Öffentlichkeit auch als solche kennzeichnet.

Thomas Neumann
Pressesprecher