Große Übung im kleinsten Umstädter Stadtteil

Übung 22.10.2015Eine groß angelegte Übung fand am gestrigen Donnerstagabend im kleinsten Groß-Umstädter Stadtteil Dorndiel, im Dorfgemeinschaftshaus "Bürgertreff", statt.

Verschiedene Rettungskräfte waren beteiligt und hatten alle Hände voll zu tun.

Laut schreiende Personen im Gebäude und an Fenstern machten sich bereits beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte am Übungsort bemerkbar. Schnell wurde klar, dass ein Feuer im Gebäude zu einer starken Rauchentwicklung geführt hatte und den zu diesem Zeitpunkt im Gebäude befindlichen, zahlreichen Jugendlichen die Fluchtmöglichkeiten abgeschnitten hatte.

Die ersten Einsatzkräfte vor Ort erkundeten die Lage und gingen unverzüglich zur Menschenrettung vor. Dabei wurden Personen in allen Geschossen vom Keller, der auch als Jugendraum genutzt wird, über das Erdgeschoss bis hin zum Dachgeschoss ausgemacht. D. h. in insgesamt vier Geschossen verteilten sich die Verletzten, die von Freiwilligen aus Dorndiel und der Jugendfeuerwehren Dorndiel und Groß-Umstadt/Mitte gemimt wurden.

Über die kurze Zeit später eintreffende Drehleiter konnten weitere Personen aus den oberen Geschossen gerettet werden. Das DRK hatte für die vielen Verletzten ein separates Betreuungszelt eingerichtet. Insgesamt über 10 Verletzte galt es zu versorgen.

Der fiktive Brand wurde im Keller im Bereich der Theke des Jugendraums ausgemacht und konnte anschließend erfolgreich bekämpft werden.

Bei dieser Übung galt es in erster Linie, die Zusamenarbeit der einzelnen Einheiten zu optimieren. Des weiteren sollte die Anfahrtsdauer überprüft werden, um in Einsatzfällen schnelle Hilfe sicherzustellen.

Ein besonderer Dank gilt der Stadt Groß-Umstadt für die Bereitstellung des Übungsobjekts, den zahlreichen Mimen und der Freiwiliigen Feuerwehr Dorndiel, die sich zusätzlich um die Verpflegung der Einheiten im Anschluss kümmerte.

Beteiligte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Groß-Umstadt/Dorndiel
Freiwillige Feuerwehr Groß-Umstadt/Raibach
Freiwillige Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte
DRK OV Dorndiel
DRK OV Groß-Umstadt

Thomas Neumann
Pressesprecher

Quelle Fotos: Jonas Eisenhauer (Einsatzfahrten Cooperation)