Erste-Hilfe-Kurs bei der Feuerwehr

Erste-Hilfe-KursEinen ungewöhnlichen Erste-Hilfe-Kurs konnten 12 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt besuchen.

Die Themen und Unterrichtsmaterialien entsprachen größtenteils dem Standard-Repertoire, wie man es aus vergangenen Kursen kannte.

Der ehrenamtliche Ausbilder Klaus Zimmermann war allerdings kein „normaler“ Ausbilder der Johanniter-Unfall-Hilfe. Herr Zimmermann kann auf seine fast 30-jährige Erfahrung als Berufsfeuerwehrmann im Rettungsdienst  zurückgreifen sowie diese gekonnt im Unterricht einbringen. Es wurden viele Fallbeispiele und Einsätze aus dem realen Leben besprochen und erläutert. Die 16 Stunden der Erste-Hilfe-Ausbildung vergingen wie im Fluge.

An dieser Stelle möchten wir ein großes Lob und Dankeschön an Herrn Zimmermann richten.
Ebenso konnte die Verpflegung und Bewirtung durch die Freiwillige Feuerwehr Groß-Umstadt/Mitte e. V. und dem Catering-Service voll überzeugen.

So konnte der Lehrgang am Sonntagnachmittag erfolgreich beendet werden.

Michael Kosch

[ zurück ]